News & Tipps für Privatkunden

Bleiben Sie informiert über interessante Fachthemen rund um das Servieren, den gedeckten Tisch und natürlich über Holst Porzellan. Bei wichtigen Themen und Anlässen senden wir Ihnen per Newsletter eine Mitteilung: Newsletter bestellen

Bleiben Sie informiert über interessante Fachthemen rund um das Servieren, den gedeckten Tisch und natürlich über Holst Porzellan. Bei wichtigen Themen und Anlässen senden wir Ihnen per Newsletter... mehr erfahren »
Fenster schließen
News & Tipps für Privatkunden

Bleiben Sie informiert über interessante Fachthemen rund um das Servieren, den gedeckten Tisch und natürlich über Holst Porzellan. Bei wichtigen Themen und Anlässen senden wir Ihnen per Newsletter eine Mitteilung: Newsletter bestellen

Aus dem Newsletter von Holst Porzellan wird Timeline - ein moderner Informationsdienst von damals bis heute
Tags: News, Über Holst
In einem offenen Brief fordert der Vorstand der EK/servicegroup Bundesminister Peter Altmaier auf, die Strategie zur Öffnung des Einzelhandels zu überarbeiten.
Tags: Corona, Krisen, News
Aus Angst vor importierten Corona-Fällen schottet China sich weiter ab. Wer einreisen will, braucht eine Sondergenehmigung
Tags: China, Corona, News
In ihrem Jahresbericht 2020 testiert Trusted Shops Holst Porzellan eine Liefer- & Servicequote von 100%
Am Ende bleibt ein Scherbenhaufen - Suzanne L. Marchand schreibt in ihrem Buch über die deutschsprachige Porzellanindustrie von 1670 bis 2001.
Keramische Geschirre können Blei, Cadmium und Kobalt freisetzen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung warnt eindringlich.
Tags: BfR, Schadstoffe
Rückruf bei TEDI. Billige Keramik mit gesundheitsgefährdendem Bleigehalt.
Nach knapp 10 Jahren Werksverkauf in Köln-Klettenberg schließen wir unsere Tore in der Rheinmetropole als Konsequenz der Corona-Krise und des wachsenden Online-Markt
Nur wenige Hausfrauen und Hausmänner wissen, dass Tomaten einer besonderen Lagerung in der Küche bedürfen
Von der Corona-Krise geschüttelt bestellen wir dieser Tage wohl alle weitaus mehr "Essen to go" als üblich - für viele Gastronomiebetriebe eine Maßnahme des Überlebens. Doch wie steht es mit der Umwelt?
Tags: Corona, Krisen
Deutscher Premium-Markenteller unterliegt Karina - dem High Alumina Porzellan von Holst
Kaffeebecher-Chemikalien im Blut von Kindern nachgewiesen. Das Umweltbundesamt schlägt Alarm.
1 von 4