Porzellan Messer- und Löffelbank "Violine" (**)

2,60 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


  • KP101

  • Preisvergünstigung Rabatt
    ab 500,00 € 5 %
    ab 1.000,00 € 7 %
    ab 1.500,00 € 9 %

L 11,0 x B 5,5 x H 1,5 cm Art.Nr. KP 101 - Messerbank, Löffelbank, Löffelablage, Besteckbank,... mehr
Produktinformationen "Porzellan Messer- und Löffelbank "Violine" (**)"
L 11,0 x B 5,5 x H 1,5 cm

Art.Nr. KP 101 - Messerbank, Löffelbank, Löffelablage, Besteckbank, Besteckablage

Eine Löffelvioline ist eine klassische Besteckablage für den Gast am Tisch. Im Unterschied zu der einfacheren Messerbank bietet sie durch eine ausgeprägte Mulde genügend Platz für einen Dessert- und Speiselöffel und die Menügabel. Der Violinenhals ist dem Messer gewidmet. Die Besteckvioline ist aus weißem Porzellan gefertigt und in jeder Hinsicht ein hilfreiches, zeitloses und elegantes Accessoires für Tisch und Tafel.

Material:
Qualität:
Herstellungsart:
Abmessungen*:
L 11,0 x B 5,5 x H 1,5 cm
VPE-Einheiten:
Set 6/Box 72/PAL 5760
Boden:
Bodenmarke:
Borde & Rand:
ohne Randverstärkung
Design:
klassisch
Farbe:
weiß
Form:
rund
Gewicht circa*:
40 g
Mikrowelleneignung:
Nachkauf:
Oberfläche:
glatt
Scherbenstärke:
Schnittfestigkeit:
Spülmaschineneignung:
Stapelfähigkeit:
Hitzebeständigkeit:
Thermoschockresistenz:
Wärmespeicherung:
Verpackung: Umweltschonend
GTIN Stück:
4260037369358
GTIN Setbox:
4260037380070
GTIN Umverpackung:
4260037366081
Serienblatt als .pdf:
*Bitte beachten Sie die produktionsbedingten Toleranzen.


Material:
Dieser Artikel ist aus echtem Feldspatporzellan hergestellt, einem der wohl ältesten und bewährtesten Werkstoffe rund um den Genuss und die Präsentation von Speisen und Heißgetränken. Aufgrund der hohen Brenntemperatur und der daraus resultierenden Härte und Dichte wird es auch Hartporzellan gennant. Feldspatporzellan ist immer ofenfest, mikrowellentauglich und spülmaschinenfest.

Qualität:
Der Artikel entspricht der Qualitätsstufe High Quality als beste Sortierung mit einem Verhältnis von circa 95/5 Mischsortierung. Die Glasuren sind gleichmäßig, eben und strahlend. Die Ware ist frei von auffälligen Makeln und Einschränkungen. Sehr kleine Nadelstiche oder minimale Lichtbrechungen sind bei strenger, penibler Betrachtung im Einzelfall noch sichtbar. Die Ware ist "Top" aber nicht "perfekt", wie naturbedingt, kein Porzellanteil diese Bezeichnung für sich in Anspruch nehmen sollte. Diese Qualitätsstufe ist etwa vergleichbar z. B. mit Bauscher, Schönwald, Rosenthal, Villeroy & Boch, RAK und vielen anderen bekannten Premiummarken.

Weiterführende Links zu "Porzellan Messer- und Löffelbank "Violine" (**)"
Die Corona Krise lehrt uns, dass viele alte, traditionelle Serviergeräte wieder groß in Mode... mehr


Die Corona Krise lehrt uns, dass viele alte, traditionelle Serviergeräte wieder groß in Mode kommen. Dazu zählt eindeutig die Besteckvioline. Entwickelt in einer Zeit, als Reinigungsmittel noch nicht in der Lage waren, die Oberflächen von Tischen hygienisch zu säubern bedurfte es einer sicheren Zone, in der man das Besteck ablegen konnte. Keinesfalls durfte das Besteck mit den verkeimten Flächen am Platz in Berührung kommen und sollte zwischen den Gängen und bei Pausen sicher gelagert sein, ohne es ständig auswechseln zu müssen. Selbstredend, durch das Vordecken visualisiert versteht der Gast, DAS ist der Platz für mein Besteck und dort gehört es hin.

Kaum war die Notwendigkeit dieser Hygienemaßnahme so aktuell wie in der Corona-Zeit. Das Ablegen von Bestecken sollte an vielen Stellen des täglichen Lebens (Mahls) und vor allem auch in der Gastronomie neu definiert werden, denn selbst bei sterilisierten Oberflächen verbleibt immer das Risiko der Übertragung von Chemikalien auf das Besteck, mit dem wir essen.

Die Besteckbank Violine ist eine ansprechende und probate Lösung zur Vermeidung einer Kontaktübertragung von Viren, Bakterien und chemischen Rückständen. Nicht teuer, aber effektvoll und hilfreich.


Multifunktion:
#NV
Zuletzt angesehen