Beratungskompetenz für den Handel

Verkaufspersonal ist rar und teuer. Deren Schulung und Weiterbildung stellt für die Handelsunternehmen eine enorme zeitliche und finanzielle Aufwendung dar. Im Focus externer Verkaufsschulungen stehen meist investitionsintensive Produktgruppen wie Kaffeemaschinen, Küchen- und Grilltechnik sowie neue Spezialgeräte. Porzellan, Glas und Bestecke kommt in der Beurteilung der fachlichen Beratungsqualifikation oft viel zu kurz.

Abgesehen davon wird die Nachwuchsförderung für den Handel immer schwieriger. Nicht nur, weil digitale Medien und die technischen Anforderungen an diese Berufsbilder immer anspruchsvoller, sondern auch weil die schulische Vorbildung immer dürftiger ausfällt. Das Lehren des Prozentrechnens erfolgt eben leider zu Lasten der fachlichen Ausbildung.  

Was kann ein Hohlheftmesser besser als ein Vollheftmesser, warum wird Hartglas in der Spülmaschine stumpf und was ist der Unterschied von Hartkeramik und Porzellan? Oft scheitert gerade junges Verkaufspersonalschon schon an diesem Basiswissen.

Die Folge daraus ist, dass es dem Händler immer schwerer fällt, eine versierte Produkt- und Anwendungsberatung über das eigene Personal zum Kunden zu transportieren.

 

Holst  - Porzellan mit Beratungskompetenz

Wir von Holst Porzellan haben es uns zur Aufgabe gemacht, eben diese Beratungsleistung an jedem unserer Produkte anzubieten. Sicherlich niemals vollendet oder vollständig, aber dennoch bei der Mehrzahl aller Produkte verfügbar. So bieten wir zur Regalauszeichnung zu jedem Artikel ein QR-Etikett, die dem Fachberater im Haus erheblich die Fachberatung erleichtert. 

 

Gerade bei Porzellan nimmt eine versierte Fachberatung einen wesentlichen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit. Ein Teller ist eben nicht gleich einem Teller! 

Unsere gedruckten Kataloge verfügen seit 2016 ebenfalls zu jedem Artikel/Artikelgruppe über weiterführende QR-Links, die wir dem traditionellen Außendienst gewidmet haben. Der moderne Anwendungsberater erhält von uns ein digitales Medium für Tablet oder Smartphone. Die Summe der Warenkunden- und Anwendungsvideos wird jeden Monat konsequent erweitert. Zu vielen Artikeln und Artikelgruppen gibt es inzwischen ausführliches Bild- und Tonmaterial.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.