Black Week Sale bis zum 27.11.2022. 20% auf Alles! Mit dem Code: "BW20"

Lagebericht November 2022

Mit dem Monat Oktober beginnen traditionell viele unserer Kunden mit den Vorbereitungen der Gestaltung ihrer Verkaufssortimente für das kommende Jahr. Ganz oben dabei die Frage, wann wird Holst Porzellan die Preise erhöhen und um wie viel Prozent. 

Seltener - aber umso wichtiger die Frage - "wie geht es Holst Porzellan" und "können wir uns auf Holst Porzellan auch 2023 verlassen". So mancher Gesprächspartner wünschte sich, in unserem Newsletter neben den Branchen-News (aktuell die drohenden Schließungen von Kahla, Triptis und Eschenbach) auch einen Lagebericht von Holst Porzellan selbst vorzufinden. Diesem Wunsch kommen wir hiermit gerne nach.


 

Leises Jubiläum - 24 Jahre Marke Holst Porzellan

 

Krieg, Corona und Krisen haben uns das Feiern in 2022 leider etwas vereitelt. Dennoch blicken wir stolz und dankbar zugleich auf die vergangenen 24 Jahre zurück. So mancher mag sich noch daran erinnern, als wir 1998 die ersten Artikel der Eigenmarke Holst Porzellan als Gastronomiepartner präsentiert haben (siehe Bild). Nach genau 70 Jahren Markenvertrieb unter dem Namen Holst mit den Werken Winterling Porzellan, Schwarzenbach, Kirchenlamitz, Marktleuthen und Eschenbach, Weimarer Porzellan, Gräfenthal Porzellan, Lengsfeld Rhön, Tognana Porcelana, Valentina und Gilitzer war unsere Porzellankompetenz gereift für die Gründung einer eigenständigen und vollkommen unabhängigen Marke mit internationalen Produktionspartnern.

Ein Symbol unserer Stabilität übrigens, dass alle Artikel dieser Erstkollektion immer noch in unserem Sortiment enthalten sind (s.u.) und viele bedeutende Kunden der ersten Stunde an unserer Nachkaufzuverlässigkeit gezweifelt haben. Ironie des Schicksals, dass fast alle dieser Kunden heute nicht mehr, oder nicht mehr in ihrer Inhaber geführten Gesellschaft existent sind; u.a. Arp Hamburg, Bardenhewer Kiel, Clou & Classic Burgdorf, Günther München, Granica Bochum, Korsukewitz Berlin, Lange Nürnberg, Lorey Dreieich, Maas Bremen, Poggemeier Bielefeld, Schulze Bielefeld, Schwarz Memmingen, Pretsch Deggendorf, Rüffer Berlin, Wahl Fulda, u.v.a.

Am 1. Oktober 2023 - mit den Jubiläen 25 Jahre Marke Holst Porzellan/Germany und 95 Jahre Firmengeschichte Holst soll das Feiern und Zelebrieren anders, lauter und bedeutsamer werden. Lassen Sie sich überraschen! 


 

Listenpreise bis Frühjahr 2023

Wir werden unsere Preise 2022 nicht noch einmal erhöhen. Mehr dazu hier.  


 

High Alumina Porzellan 2023

 

Als wir 1990 unsere Aktivitäten in Sachen induktives Porzellan eingestellt haben, erfolgte diese Entscheidung als Konsequenz aus dem mangelhaften Zusammenspiel der unterschiedlichen Quellen (Induktionsspulen) mit den verschiedenen Speisenkomponenten, die es zu erhitzen (regenerieren) galt. Ein Jahr zuvor mussten wir aufgrund der Insolvenz und Schließung der Fabrik in Lengsfeld Rhön unsere Aktivitäten für das "gleichgewichtige Porzellan" aufgeben, obgleich die Auftragsbücher prall gefüllt waren und diese Neuheit eine große Zukunft hatte. Es hat sich damals keine andere Produktionsstätte gefunden, dieses Projekt fortzuführen. Für uns von Holst Porzellan bedeutete dies den Verlust eines kleinen Stücks Zukunft.

So ein Stück Zukunft und Alleinstellung verlieren wir auch im Jahr 2022/2023 mit der Aufgabe der Kollektion High Alumina Porzellan. Wir berichteten bereits am 15.08.2021 über massive Versorgungsschwierigkeiten des für die Produktion wichtigen aufbereiteten Kaolins (Al2o3). Der Ausfall der Ukraine als Rohstofflieferant für einen speziellen Ball-Clay (Newsletter 22.03.2022) hat unser Bemühen um alternative Produktionsmöglichkeiten zusätzlich erschwert. Im Herbst 2022 haben sich neuerliche Nebenwirkungen der internationalen Krisen gezeigt, die uns nunmehr zur Aufgabe dieser Kollektion zwingen. Einerseits entstehen bei dem höheren Brand bei knapp 1.400 °C inzwischen extrem höhere Energiekosten gegenüber herkömmlichem Porzellan, zum anderen sind derzeit alle Werke hoffnungslos mit der Herstellung von Feldspat Porzellan überbucht. Stilllegungszeiten für das Umrüsten auf High Alumina würden aktuell Mehrkosten in Höhe von 30-50% verursachen - und das zahlt uns kein Kunde mehr! 

Schweren Herzens und mit großem Bedauern verkünden wir daher die Aufgabe unserer Kollektion High Alumina Porzellan bis auf weiteres.

Mit großem Engagement werden wir die bisherige Kollektion wie folgt umbauen.

Fine Dining Umstellung auf Alumina Porzellan voraussichtlich lieferbar ab Mai 2023
Mondial Mehrheitliche Umstellung auf Porzellan voraussichtlich lieferbar ab Juni 2023
Skagen wird eingestellt  
Harmony ist bereits umgestellt auf Alumina Porzellan Serie Plano ist schon lieferbar
Style wird eingestellt  
Karina Umstellung auf Alumina Porzellan voraussichtlich lieferbar ab Herbst 2023
Moreno Umstellung auf Porzellan Termin noch nicht bekannt

 

Bei allen Kunden, die sich zusammen mit uns für dieses tolle Porzellan eingesetzt oder sich dafür begeistert haben, bitten wir vielmals um Entschuldigung und Verständnis für diesen Schritt, dessen Ursachen wir wirklich nicht beeinflussen konnten. 


 

Top Selection, Basic & Budget Kollektionen 2023

 
Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es in unseren Kollektionen "Top-Selection", "Basic" und "Budget" außerhalb des Entfalls von High Alumina keine Änderungen oder Einschränkungen bevorstehen.
 

Service, Lieferfähigkeit & Lieferzeiten

 
 
Trotz einer Verkleinerung unseres Vertriebs- und Innendienst-Teams können wir administrativ unser Arbeitspensum gut bewältigen. Im Lager haben wir durch das höhere Versandaufkommen durch die zunehmende Anzahl kleinerer Kundenkommissionen sogar unser Team um 4 Mitarbeiter verstärken müssen. Die nachfolgende Generation auf Gesellschafterebene wächst stetig weiter in ihre Aufgaben und Verantwortungsbereiche und leistet einen großen Beitrag an der stetig voranschreitenden Modernisierung und Digitalisierung. Die aktuelle Lieferzeit unserer Lieferquote (97,8%) liegt bei 3 Tagen abgehend und damit deutlich über dem Branchendurchschnitt.

Ausblick auf die nächsten 6 Monate

Der vor uns liegende Winter wird zwar eisig, aber WIR werden nicht erfrieren!
 
 
Ihr
Knud Holst mit dem Team von Holst Porzellan
 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Porzellan Löwenkopfterrine 0,45 l Art.-Nr.: LK045 Porzellan Löwenkopfterrine 0,45 l
5,92 € *
zzgl. MwSt  
Set Porzellan Espressotasse 0,08 l "Italiano" mit Untere 2-tlg. Art.-Nr.: IT001SET2 Set Porzellan Espressotasse 0,08 l "Italiano"...
4,78 € *
zzgl. MwSt  
Porzellan Stapelascher 10 cm Art.-Nr.: AB926 Porzellan Stapelascher 10 cm
3,50 € *
zzgl. MwSt  
Set Porzellan Salz- & Pfefferstreuer "Das magische Ei" 2-tlg. Art.-Nr.: SP2018 Set Porzellan Salz- & Pfefferstreuer "Das...
7,00 € *
zzgl. MwSt  
Porzellan Butterglocke mit Knopfdeckel Art.-Nr.: BG0809 Porzellan Butterglocke mit Knopfdeckel
6,80 € *
zzgl. MwSt