Porzellan Kaffee-Obertasse 0,20 l "Hospitalia" stapelbar

1,98 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Passend dazu 3

Untertasse 14 cm flache Form, Spiegel 6,5 cm Art.-Nr.: UTA138 Untertasse 14 cm flache Form, Spiegel 6,5 cm
1,50 € *
zzgl. MwSt  

High Alumina Porzellan Universal-Untertasse 16 cm Art.-Nr.: UTA216 High Alumina Porzellan Universal-Untertasse 16 cm
2,66 € *
zzgl. MwSt  

Porzellan Universal-Untertasse 17 cm asymmetrisch (**) Art.-Nr.: UTM017 Porzellan Universal-Untertasse 17 cm...
4,10 € *
zzgl. MwSt  

  • TC020

  • Preisvergünstigung Rabatt
    ab 500,00 € 5 %
    ab 1.000,00 € 7 %
    ab 1.500,00 € 9 %

Art.Nr. TC 020 - Porzellan Kaffee-Obertasse 0,20 l "Hospitalia" stapelbar D 8,5 x H 5,4 x S 11,7... mehr
Produktinformationen "Porzellan Kaffee-Obertasse 0,20 l "Hospitalia" stapelbar"
Art.Nr. TC 020 - Porzellan Kaffee-Obertasse 0,20 l "Hospitalia" stapelbar
D 8,5 x H 5,4 x S 11,7 x R 6,4 cm, C 0,20 l

Diese Tassengröße mit ihrem (strichvoll) ca. 0,19-0,20 l Fassungsvermögen bezeichnet die typische Universalgröße für Kaffee- Tee- und das Frühstücksgeschäft. Im Vergleich zur Kaffee-Oberen 0,18 l TC 018 besitzt die Stapeltasse TC 020 einen um mehr als 25% größeren Stellring, was die Obere verbunden mit der geringen Höhe von 5,4 cm quasi unumkippbar macht. Keine andere Kaffeetasse hat einen derart stabilen Stand wie die Stapeltasse 0,20 l! Der Abstand des Henkellochs zum Körper ist mit ca. 0,85 cm 70% höher als bei der Standard-Kaffee-Oberen und verringert die Gefahr, mit dem greifenden Finger den heißen Tassenkörper zu berühren. Zusätzlich sorgt der extrem tiefe Stapelboden für eine äußerst effiziente Stauraumausbeute und macht die stapelbare Kaffeetasse zum Inbeggriff von Effizienz.

Auch zur Verwendung als Kaffeetasse stapelbar, Universaltasse 0,20 l, Systemtasse mit extra tiefem Stapelboden, Stapelbare Teetasse , Porzellan Obertasse in Profiqualität für Tee, Kaffee und alle Arten Heißgetränke

Material:
Qualität:
Herstellungsart:
Abmessungen*:
D 8,5 x H 5,4 x S 11,7 x R 6,4 cm, C 0,20 l
VPE-Einheiten:
Set 6/Box 72/PAL 2304
Boden:
Bodenmarke:
Borde & Rand:
bordglasiert
Design:
klassisch
Form:
Gewicht circa*:
190 g
Mikrowelleneignung:
Nachkauf:
Oberfläche:
glatt
Scherbenstärke:
Schnittfestigkeit:
Spülmaschineneignung:
Stapelfähigkeit:
Hitzebeständigkeit:
Thermoschockresistenz:
Wärmespeicherung:
normale Speicherfähigkeit
Verpackung: Umweltschonend
GTIN Stück:
4260334286013
GTIN Setbox:
4260037373676
GTIN Umverpackung:
4260037367644
Serienblatt als .pdf:
*Bitte beachten Sie die produktionsbedingten Toleranzen.


Material:
Dieser Artikel ist aus echtem Feldspatporzellan hergestellt, einem der wohl ältesten und bewährtesten Werkstoffe rund um den Genuss und die Präsentation von Speisen und Heißgetränken. Aufgrund der hohen Brenntemperatur und der daraus resultierenden Härte und Dichte wird es auch Hartporzellan gennant. Feldspatporzellan ist immer ofenfest, mikrowellentauglich und spülmaschinenfest.


Qualität:
Dieser Artikel entspricht der mittleren Qualitätsstufe Basic mit einem Verhältnis von circa 85/15 Mischsortierung. Die Glasuren sind eben und strahlend. Kleinere, optische Mängel auf der Oberfläche beeinflussen weder die Anmut, noch den bestimmungsmäßigen Gebrauch der Ware. Bei dieser Qualitätsstufe vergleichen wir uns mit Tognana, Churchill, Kahla, Seltmann, Mitterteich, Vega, Lubiana u. a. bekannten Marken der Branche.


Weiterführende Links zu "Porzellan Kaffee-Obertasse 0,20 l "Hospitalia" stapelbar"
Die besonderen Eigenschaften dieses Artikels Die Universal-Obertasse der Serie Catering mit... mehr


Die besonderen Eigenschaften dieses Artikels

Die Universal-Obertasse der Serie Catering mit einem Füllvolumen von strichvoll 0,20 l eignet sich für alle Heiß- und Kaltgetränke. Aus der Gemeinschaftsverpflegung ist diese Kaffeetasse nicht mehr wegzudenken und ein wichtiger Bestandteil der Kollektionen Catering, Partyservice, Krankenhaus, Kantine und Großverpflegung. Im Vergleich zur Kaffee-Oberen 0,18 l TC 018 besitzt die Stapeltasse TC 020 einen um mehr als 25% größeren Stellring, was die Obere verbunden mit der geringen Höhe von 5,4 cm quasi unumkippbar macht. Keine andere Kaffeetasse hat einen derart stabilen Stand wie die Stapeltasse 0,20 l! Der Abstand des Henkellochs zum Körper ist mit ca. 0,85 cm 70% höher als bei der Standard-Kaffee-Oberen und verringert die Gefahr, mit dem greifenden Finger den heißen Tassenkörper zu berühren.

Gelegentlich monieren ungeschulte Betrachter, man könne ja durch den Henkel keinen Finger stecken und vergleichen die Eigenschaften der Cateringtassen mit denen edler Haushalts- oder gewöhnlicher Hoteltassen. Dabei haben die Designer bei der Formgebung derart viele Funktionskriterien in der Tasse verbaut, sodass diese selbst von Profis nicht alle erkannt werden. Dabei sind die wichtigsten Problemzonen im täglichen Gebrauch gleichermaßen gelöst.

- Die motorischen Besonderheiten von Gast und Patient
- Optimale Stauraumausbeute in Staplern und Transportwagen
- Größtmögliche Stabilität und Haltbarkeit
- Neutrale Formgebung für eine möglichst breite Sortimentsergänzung

In Bezug auf die motorischen Besonderheiten ist es wichtig zu verstehen, dass eine solche Tasse, die ihren Einsatz auch in Krankenhäusern, in Mensen, Altenheimen und vielen anderen sozialen und geriatrischen Versorgungszentren leistet, einem sehr breit gefächerten Anforderungsprofil entsprechen muss. Die Tasse wird auch von Menschen genutzt, die den Finger gar nicht durch den Henkel stecken sollen. Vor allem liegende Patienten sollen so davor geschützt werden, durch den ungewohnten, horizontal beeinflussten Bewegungsablauf das Heißgetränk zu verschütten. Jeder, der schon einmal im Liegen eine Tasse zum Mund geführt hat, wird diese Einschränkung schnell verstehen. Ferner ist es erwiesen, dass eine zwischen den Fingern geführte Tasse automatisch zu einer höheren Achtsamkeit von Gast und Patient führt. Die relativ kleine Henkelöffnung gewährleistet im ergonomischen Umgang im Unterbewusstsein eine Form der Quittierung und vermittelt durch den gegenseitigen Berührungskontakt sicheren Halt. In Mensen und Kantinen wirkt sich diese Funktion übrigens gleichermaßen positiv aus, da deutlich weniger geschlabbert wird.

Doch auch in Bezug auf Haltbarkeit und funktionaler Kriterien bietet die Cateringtasse weit mehr als ihre Kollegen aus der Hotelabteilung. Der Henkel ist in massiver Bauweise als Blockhenkel ausgeführt, was ihm eine weitaus höhere Belastbarkeit in Punkto Stoß und Schlag gewährleistet. Hoteltassen sind üblicher Weise nur an zwei Stellen am Tassenkörper angarniert und brechen vor allem lose in den Spülkörben eingestellt wesentlich schneller ab. Der Henkelbruch der Cateringtasse ist erheblich niedriger als derer normaler Stapeltassen mit einem Rundhenkel. Der 2,5 cm tiefe Stapelboden umfasst ca. 45% der Gesamthöhe und sorgt für eine äußerst effiziente und optimale Stauraumausbeute in Staplern und gleichzeitig für ein einfaches und sicheres Stapeln. Auch in dieser Hinsicht ist die stapelbare Kaffeetasse unschlagbar und der Inbegriff von Effizienz.



Die Funktion von Drainagen-Ablaufrillen

Hohlteile aus Porzellan, wie z.B. Schalen, Trinkbecher und Obertassen mit einer Bodenring-Drainage begünstigen das Ablaufen des Rest-Spülwassers im schräg gestellten Zustand in Spülkörben, Spülstrassen, Frontladern und Haushaltsspülmaschinen. Keramische Hohlteile haben Bauart bedingt i.d.R. immer einen leicht nach innen hin konkav geformten Boden, in dem sich gerne Restwasser beim Spülen sammelt. Der Nachtrocknungsvorgang reicht in Dauer und Temperatur nicht aus, solche Restwasserrückstände zu verdampfen.

Die Drainage-Ablaufrillen unterstützen ein besseres Abfließen des Restspülwassers aus solchen "Bodenpfützen" und tragen somit zu einem besseren Spülergebnis bei. Restspülwasser enthält immer natürliche Rückstände aus der Wasserhärte (Kalk, Quarze und Kristalle), die sich mit der Chemie der Spülmittel verbinden. Rinnen solche Restwasserrückstände nach dem Trocknungsvorgang am Spülgut herunter, bilden sich deutlich sichtbare und sehr unschöne Tropfnasen, Schlieren und Verschmutzungen. Schlimmer noch sind die Auswirkungen in Haushaltsspülmaschinen, die in zwei Ebenen spülen. Das Restspülwasser der oberen Ebene läuft dann sogar über das Spülgut in der unteren Ebene und verschmutzt so Besteck und Flachteile. Wir sind zwar kein labortechnisches Institut, aber wir sind der festen Überzeugung, dass solche Restspülrückstände nicht unbedingt gesundheitsfördernd sind. In den Durchschub-Spülmaschinen und Gewerbespülmaschinen erfüllen die Drainageabläufe ihren Zweck erst vollumfänglich, wenn entsprechend dafür ausgelegte Spülkörbe verwendet werden. Reine Flachkörbe, in denen Becher, Tassen und Schalen bündig auf dem Kopf stehend gespült werden, eignen sich nicht den vollen Funktionsumfang der Bodendrainagen auszuschöpfen.


(Bild und Bildrechte: Cambro Deutschland)

Deshalb empfehlen wir für das Spülen von Bechern und Tassen dafür ausgelegte "Tassenkörbe", die mit ihrer "Schrägbodenkonstruktion" ein vollständiges Ablaufen des Restspülwassers sicherstellen. Ob allerdings bei der Verwendung hochwertiger Schrägboden-Spülkörbe der Einsatz von Hohlteilen mit Drainageböden wirklich zwingend erforderlich ist, ein gutes Spülergebnis zu erzielen, obliegt der jeweiligen Einschätzung des Betrachters. Wir von Holst Porzellan führen jedenfalls Trinkbecher, Tassen und Schalen mit und ohne Drainageboden. Im Fazit ist die Feststellung aber durchaus berechtigt, dass Drainageböden leichter und besser das Abfließen von Restspülwasser begünstigt.



Die Merkmale des Hartporzellan in GV-Qualität


Dieser Artikel ist gefertigt aus hochgebranntem Feldspatporzellan, einem der wohl ältesten und bewährtesten Werkstoffe der Erde. Echtes Porzellan ist hergestellt aus natürlichen Rohstoffen mineralischem Ursprungs und unterliegt, wie seine Kristalle tief aus unserer Erde, keinem natürlichen Alterungsprozess. Einmal in Form gebracht und im Feuer gebrannt behält es seine Konsistenz und - wird es bestimmungsmäßig verwendet - hält "echtes Porzellan" ein Leben lang und länger. Die wahre Qualität des Porzellan besteht nicht in einer von Hand sortierten Selektion von Geschirrteilen vollkommen makelloser Oberflächen, sondern in den einzigartigen Funktions- und Gebrauchseigenschaften, die sich nur aus der Kombination von Kaolin, Quarz und Feldspat ab einer Temperatur oberhalb von 1.320 °C ergeben. Nur so kann sich aus diesen Mineralien das Nadelmullit bilden, das dem Porzellan seine einzigartigen Eigenschaften verleiht.

Aufgrund der hohen Brenntemperatur oberhalb von 1.320 °C und der daraus resultierenden Härte und Dichte, wird es auch Hartporzellan genannt. Die Materialstärke der Hotelqualität ist höher ausgeführt als die der herkömmlichen Haushaltsscherbe und trägt den Fachbegriff "halbstarker Scherben". Diese wesentlichen Eigenschaften verleihen dem Porzellan in "Hotelqualität" eine entschieden höhere Stabilität und Haltbarkeit gegenüber dem Haushaltsporzellan und vor allem gegenüber den in minderer Qualität und niedrigerer gebrannten keramischen Geschirren wie Steinzeug, Steingut oder Stoneware.

Porzellan ist ein Zwei-Komponenten-Werkstoff und deshalb sind auch die Glasuren von hoher Bedeutung und wichtiger Funktion. Echtes Feldspatporzellan, wie unser Hartporzellan, sollte nur von hochwertigen Feldspatglasuren umschlossen sein. Solche, ebenfalls auf mineralischer Basis hergestellten Glasuren enthalten keinerlei Blei und sind säure- und korrosionsbeständig. Bei einer Temperatur von 1.320 °C und höher verschmelzen Glasur und Scherben im sogenannten Glattbrand miteinander und vereinen sich zu einem unzertrennlichen Werkstoff. Hochwertige Glasuren schützen vor Schneid- und Ritzbeschädigungen, mechanischem Abrieb und vor allem vor chemischer Korrosion, die vorwiegend von chemischen Spülmitteln hervorgerufen werden.

Echtes Feldspatporzellan ist immer ofenfest, mikrowellentauglich und spülmaschinenfest! Interessieren Sie sich für weiterführende Informationen über Rohstoffe, Brenntemperatur und Eigenschaften des Porzellan, empfehlen wir Ihnen einen Besuch unserer Warenkunde / Arten der Keramik. Dort finden Sie detaillierte Beschreibungen und viele Bilder und Videos rund um die verschiedenen Materialeigenschaften und wesentlichen Unterschiede keramischer Geschirre.



Multifunktion:
Dieser Artikel Porzellan Kaffee-Obere 0,20 l ''Hospitalia'' gefertigt aus hochwertigem Hartporzellan hat natürlich noch weitere, vielseitige Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten als Mitglied der Produktfamilie Hospitalia - In Punkto Preis-Leistungsverhältnis in der Qualitätsstufe Basic. Gleichermaßen ein gutes Online-Angebot zu einem günstigen Preis. Weitere Informationen zu diesem Artikel in kurzen Stichworten: Die Universal-Stapeltassen für die gewerbliche Großverpflegung mit den speziellen Eigenschaften für das professionelle Großgeschäft. Für das Warmhaltesystem Hotset aus dem Hause Stierlen führt Holst Porzellan das passende Systemporzellan günstig, gut und kompatibel. Für das Warmhaltesystem Hotset aus dem Hause Stierlen führt Holst Porzellan den passenden Systemteller günstig, gut und kompatibel. Gastronomie geeignete Teetassen aus Porzellan bilden meist einen Kompromiss zwischen Form, Scherbenstärke und der gewerblichen Funktionalität. Gastronomie geeignete Teetassen aus Porzellan bilden meist einen Kompromiss zwischen Form, Scherbenstärke und der gewerblichen Funktionalität. Für das Speisenverteilsystem Variset aus dem Hause Stierlen führt Holst Porzellan das passende Systemporzellan, günstig, gut und kompatibel. Für das Speisenverteilsystem Variset aus dem Hause Stierlen führt Holst Porzellan die passenden Systemschalen, Systemteller, Systembecher, günstig, gut und kompatibel. Die Gruppe der Kaffeetassen repräsentiert eine universelle Tassengröße für Schankmaße zwischen 0,15 und 0,20 l und eignen sich für eine tassenweise Ausgabe von heißen Aromagetränken. Hochwertiges Funktionsgeschirr für die stationäre Getränkeausgabe mit systemtauglichen Tassen, Bechern & Zubehörartikeln aus Hartporzellan. Hochwertiges Funktionsgeschirr für die stationäre Getränkeausgabe mit systemtauglichen Tassen, Bechern & Zubehörartikeln aus Hartporzellan.

Andere Interessenten und Kunden suchten diesen Artikel als
Zuletzt angesehen