Keramikschale 8 cm "Mediterrano braun" o. Laffe

2,10 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


  • ME008

Preisvergünstigung Rabatt
ab 500,00 € 5 %
ab 1.000,00 € 7 %
ab 1.500,00 € 9 %

Art.Nr. ME 008 - Keramikschale 8 cm "Mediterrano braun" o. Laffe D 8,0 x H 2,5 cm, Inhalt... mehr
Produktinformationen "Keramikschale 8 cm "Mediterrano braun" o. Laffe"
Art.Nr. ME 008 - Keramikschale 8 cm "Mediterrano braun" o. Laffe

D 8,0 x H 2,5 cm, Inhalt strichvoll 0,06 l, Innenfläche D 6,0


Material:
Keramik
Qualität:
Herstellungsart:
Abmessungen*:
D 8,0 x H 2,5 cm, C 0,06 l
VPE-Einheiten:
Set 12/Box 48/PAL 4128
Boden:
Bodenmarke:
Borde & Rand:
bordglasiert
Design:
klassisch
Form:
rund
Gewicht circa*:
74 g
Mikrowelleneignung:
Nachkauf:
Oberfläche:
Scherbenstärke:
Schnittfestigkeit:
Spülmaschineneignung:
Stapelfähigkeit:
Hitzebeständigkeit:
Thermoschockresistenz:
Wärmespeicherung:
Verpackung: Umweltschonend
GTIN Stück:
4260334282152
GTIN Setbox:
4260334282169
GTIN Umverpackung:
4260334282176
Serienblatt als .pdf:
*Bitte beachten Sie die produktionsbedingten Toleranzen.


Material:
Dieser Artikel ist aus einer traditionellen Keramik nach mediterraner Machart hergestellt. Dieses Material eignet sich vorrangig für bestimmte Speisen, Zubereitungen und Darreichungen, die der südländischen Küche entstammen. Für den Gebrauch achten Sie bitte auf unsere Anwendungshinweise in dem Register "Beratung".


Qualität:
Dieser Artikel entspricht der mittleren Qualitätsstufe Basic mit einem Verhältnis von circa 85/15 Mischsortierung. Die Glasuren sind eben und strahlend. Kleinere, optische Mängel auf der Oberfläche beeinflussen weder die Anmut, noch den bestimmungsmäßigen Gebrauch der Ware. Bei dieser Qualitätsstufe vergleichen wir uns mit Tognana, Churchill, Kahla, Seltmann, Mitterteich, Vega, Lubiana u. a. bekannten Marken der Branche.


Weiterführende Links zu "Keramikschale 8 cm "Mediterrano braun" o. Laffe"
Diese kleine Minikeramikschale eignet sich besonders für das Servieren von Salsas (Saucen),... mehr

Diese kleine Minikeramikschale eignet sich besonders für das Servieren von Salsas (Saucen), kräftigen Dips und handgemachten Cremes und Majonäsen (Aioli). Die gehobene mediterrane Küche serviert gerna auch gefüllte Peperoni nach Art des Hauses oder andere Grüße aus der Küche vor dem ersten Gang. Auf einem 20er Dessertteller lassen sich dem Gast drei Schälchen ansprechend als kleine Saucenvariation servieren. Die Kombination heiß und kalt verleiht dem Arrangement einen hohen Darstellungscharakter und eine besondere Alleinstellung. Öle, Oliven und alle kulinarischen Genüsse lassen sich in dieser Minikeramikschale ansehnlich darstellen. Und wenn nicht vorweg, dann vielleicht als Abschluss eines Abendessens mit einer überbackenen Nachspeise wie Crema Catalan oder Flan de Huevo.

Bei einer Brenntemperatur von 1.100° C hergestellt, erreicht die Hartkeramik von Holst Porzellan den höchstmöglichen Grad der gewerblichen Verwendungseigenschaften. Aufgrund der Materialzusammensetzung und Brenntemperatur ist Keramik jedoch keinesfalls so robust wie weißes Hartporzellan. Die typisch rot-braune Ziegelglasur ist ein Naturprodukt und verleiht jeder Schale ein individuelles Aussehen. Keramik ist wesentlich empfindlicher und sollte nur mit Bedacht gewerblich eingesetzt werden. Ein spanischer, portugiesischer oder auch ein lateinamerikanischer Gastronom kennt sich mit dieser Keramik und ihrer besonderen Behandlung gut aus und weiß die Ware mit Sorgfalt zu behandeln. Bitte beachten Sie folgende Hinweise.

Spülen Sie die Schalen sorgfältig vor der ersten Inbetriebnahme.

Reiben Sie die Schalen mit reichlich Olivenöl ein und erhitzen Sie die unbefüllten, neuen Schalen auf 250° C. Auf diese Weise vermindern Sie auf natürliche und hygienische Weise die Offenporigkeit der Hartkeramik.

Vermeiden Sie häufiges Spülen mit aggressiven Laugen. Spülen Sie die Keramik am besten mit klarem Wasser. Bei der Verwendung im Ofen reinigen sich viele Rückstände quasi von selbst. Nach dem Spülen dürfen die Schalen nicht gestapelt werden. Die Restfeuchte in der offenporigen Keramik muss unter ausreichender Luftzirkulation austrocknen. Im Stoßgeschäft können Sie den Trocknungsvorgang im Pizzaofen oder im Backofen beschleunigen.

Vermeiden Sie Kantenschlag, Keramik ist erheblich stoßempfindlicher als Porzellan.

Stapeln Sie am Mise en Place niemals mehr als sechs Schälchen aufeinander, da das Eigengewicht des Stapels sonst schon an den unteren Schalen zu Beschädigungen führen kann.

Servieren Sie heiße Schalen (aus dem Backofen kommend) immer auf einem Porzellanteller (von Holst). Es geht nicht nur um den Schutz des Gastes, sondern auch um Mobiliar und Tischausstattung.

Lagern Sie keine Speisen und Lebensmittel in den Schalen. Vor allem Flüssigkeiten sinken in die offenporige Keramik schnell ein.

Geben Sie einer gekühlten Keramikschale immer ausreichend Zeit, die normale Raumtemperatur zu erreichen, bevor Sie sie in den Ofen stellen. Andernfalls wird die Keramikschale durch Thermoschock brechen.

Mit der nötigen Sorgfalt und richtigen Pflege haben Keramikschalen, wie auch Porzellan, quasi eine unbegrenzte Lebenszeit.

Allgemeine Gebrauchshinweise für Porzellan im Ofen und Pizzaofen

1. Beachten Sie die Gebrauchsanleitung des Herstellers Ihres Ofens (Pizzaofens) und lassen dieses thermische Gerät regelmäßig warten. Röhren, Drähte und Brenner können ermüden und die Temperatur-Regelfähigkeit stark beeinträchtigen.

2. Grundsätzlich ist Porzellan immer ofenfest. Das besagt aber nicht, dass es auch immer für einen Pizzaofen geeignet ist! Der Pizzaofen arbeitet mit höheren Temperaturen und anderen Voraussetzungen als ein normaler Garofen.

3. Beachten Sie, dass eine ausgewiesene Feuerfestigkeit bei keinem Porzellanhersteller das direkte Bestrahlen einer Back- oder Auflaufform mit einer Flamme oder einem Brenner einschließt.

4. Deshalb bestimmen Sie zunächst selbst den Temperaturbereich, in dem ihr Ofen oder Pizzaofen im Normalbetrieb arbeitet. Das bestimmt dann die Verwendungsfähigkeit des Porzellan im Pizzaofen. Verwenden Sie niemals Porzellan oder Auflaufformen mit Stellringen in einem Pizzaofen. Verwenden Sie ausschließlich Kochgeschirre und Porzellan mit planem Boden.

5. Vermeiden Sie den gefürchteten Thermoschock (heiße Speisen in kaltes Porzellan oder warme Form in den Kühlschrank). Schon Oma wusste, dass man vor dem Einfüllen des heißen Kaffees die Kanne mit warmen und heißem Wasser langsam vorwärmt.

6. Stellen Sie niemals das Porzellan direkt auf den vorgeheizten Boden eines Back- oder Pizzaofens. Der Temperaturschock ist zu groß und das Porzellan kann leichter zerbrechen!

7. Achten Sie darauf, dass in einem Holzkohleofen, also einem mit Holz befeuertem Pizzaofen der Schamottstein stets sauber und gut gefegt ist. Erschütterungen durch das Umherschieben von Backformen im Pizzaofen auf Teigresten und Unebenheiten führen zu einer erhöhten Bruchgefahr.

8. Verwenden Sie stets ein Gitter oder Drahtsieb als Unterlage für das Porzellan, dann haben Sie lange Freude am Einsatz ihres Ofenporzellans.

9. Die soeben aus dem Ofen entnommene Backform niemals auf einen kalten Untergrund wie Marmor- oder Steinplatten stellen[SK] auch nicht auf Edelstahl-Arbeitsflächen! Auch hier eine Unterlage verwenden, denn Sie wiederholen sonst den Temperaturschock, nur umgekehrt. Verwenden Sie ein Gitter oder eine geeignete, temperaturneutrale Unterlage. Meist reicht schon ein dickeres Küchentuch aus, die ofenheiße Backform abzustellen.

10. Niemals eine erhitzte Backform unter kaltem Wasser "abschrecken". Auf diese Weise kann Porzellan leicht brechen.

11. Wichtig: Für den Gebrauch als Ofenporzellan im Pizzaofen bei Temperaturen über 220 °C sind nur die ausgewiesenen Qualitäten High Alumina Porzellan und Hartporzellan geeignet!



Multifunktion:
Dieser Artikel Keramikschale 8 cm ''Mediterrano braun'' o. Laffe gefertigt aus hochwertigem Keramik hat natürlich noch weitere, vielseitige Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten als Mitglied der Produktfamilie Mediterrano - In Punkto Preis-Leistungsverhältnis in der Qualitätsstufe Basic. Gleichermaßen ein gutes Online-Angebot zu einem günstigen Preis. Weitere Informationen zu diesem Artikel in kurzen Stichworten: Servieren Sie typische südländische Speisen, Spezialitäten und Ofengerichte in den rotbraunen Keramikschalen Mediterrano. Servieren Sie typische südländische Spezialitäten in den ofenfesten Keramikschalen Mediterrano. Kleine Tarts, Miniküchlein, Minicremés und viele andere kleine Leckereien lassen sich in kleinen Backförmchen und Ofenporzellan mit Inhalten bis 0,20 l zubereiten. Unglaubliche Vielfalt an Miniaturen, Mini-Porzellan und Mini-Geschirr, mit dem Sie stilvoll Häppchen, Appetizer & Fingerfood servieren. Unglaubliche Vielfalt an Miniaturen, Mini-Porzellan und Mini-Geschirr, mit dem Sie stilvoll Häppchen, Appetizer & Fingerfood servieren. Das komplette Fingerfood-Geschirr mit einer riesigen Vielfalt an Miniaturschälchen, Miniplatten und Appetizer-Tellern. Diese Sortimentsübersicht umschließt viele Servierideen zum Dippen und Tunken von Saucen, Pestos, Salsas und Tunken in guter Gastronomiequalität. Wenn nach dem heißen Sommer die kühleren Herbsttage kommen, freuen wir uns an den typischen Herbstgerichten wie Suppe, Eintopf, Nudeln und Pasta. Hier finden Sie alle Backformen bis 10 cm Größe von Holst Porzellan. Hier finden Sie alle Backformen bis 10 cm Größe von Holst Porzellan.

Zuletzt angesehen