Porzellan Cocotte 0,40 l mit Deckel

11,40 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Passend dazu 5

Porzellan Cocotte 0,15 l mit Deckel Art.-Nr.: COC200 Porzellan Cocotte 0,15 l mit Deckel
7,20 € *
Porzellan Cocotte 0,65 l mit Deckel Art.-Nr.: COC202 Porzellan Cocotte 0,65 l mit Deckel
15,60 € *
Porzellan Cocotte 1,1 l mit Deckel Art.-Nr.: COC212 Porzellan Cocotte 1,1 l mit Deckel
Nicht verfügbar
27,80 € *
Porzellan Cocotte 2,9 l mit Deckel (**) Art.-Nr.: COC213 Porzellan Cocotte 2,9 l mit Deckel (**)
39,80 € *
Porzellan Platte oval 30 x 21 cm "Vital Level" Art.-Nr.: VLP290 Porzellan Platte oval 30 x 21 cm "Vital Level"
13,56 € *
  • COC201

  • Preisvergünstigung Rabatt
    ab 500,00 € 5 %
    ab 1.000,00 € 7 %
    ab 1.500,00 € 9 %

L 13,0 x B 11,5 x H 5,5/8,5 x S 17,0 cm, C 0,40 l Art.Nr. COC 201 - Kleine Cocotte mit Deckel... mehr
Produktinformationen "Porzellan Cocotte 0,40 l mit Deckel"
L 13,0 x B 11,5 x H 5,5/8,5 x S 17,0 cm, C 0,40 l

Art.Nr. COC 201 - Kleine Cocotte mit Deckel 13 x 12 cm, Porzellancocotte für max. 400 g Portionen, Hauptspeisenkokotte mit Deckel und und Henkel, Edelspeisen-Cocotte mit planem Boden aus hitzebeständigem, feuerfesten Porzellan, Serviertöpfchen 0,40 l mit Deckel

Ovale Portionskasserolle und Cocotte aus hitzebeständigem, feuerfesten Profiporzellan mit 2 Henkeln und Deckel. Ideal zum Servieren von Edelsuppen, kleinen Speisen, Cremes, Ragouts, Gratins und Soufflés in Portionsgrößen. Ausführung mit planem Boden zur besseren Wärmeübertragung und einer höheren thermischen Stabilität. Deckel-Cocotten stehen für Funktion, Schönheit und unterstützen das hygienische Servieren von Speisen.

Material:
Qualität:
Herstellungsart:
Abmessungen*:
L 13,0 x B 11,5 x H 5,5/8,5 x S 17,0 cm, C 0,40 l
VPE-Einheiten:
Set 1/Box 36/PAL 540
Boden:
Bodenmarke:
Borde & Rand:
bordglasiert
Design:
modern
Farbe:
weiß
Form:
oval
Gewicht circa*:
512 g
Mikrowelleneignung:
Nachkauf:
Oberfläche:
glatt
Scherbenstärke:
Schnittfestigkeit:
Spülmaschineneignung:
Stapelfähigkeit:
Hitzebeständigkeit:
Thermoschockresistenz:
Wärmespeicherung:
Verpackung: Umweltschonend
GTIN Stück:
4260037361024
GTIN Setbox:
4260037375359
GTIN Umverpackung:
4260037361024
Serienblatt als .pdf:
*Bitte beachten Sie die produktionsbedingten Toleranzen.


Diesen Artikel COC201 Porzellan Cocotte 0,40 l mit Deckel führen wir derzeit übrigens auch in II. Wahl, aber nur solange der Vorrat reicht. Die Makel sind keinesfalls gravierend oder so entscheidend, dass es die Gebrauchsfähigkeit einschränkt. Sparen Sie zwischen 30 und 70% bei diesem Artikel mit diesem Link: Zum Produkt


Material:
Dieser Artikel ist aus echtem Feldspatporzellan hergestellt, einem der wohl ältesten und bewährtesten Werkstoffe rund um den Genuss und die Präsentation von Speisen und Heißgetränken. Aufgrund der hohen Brenntemperatur und der daraus resultierenden Härte und Dichte wird es auch Hartporzellan gennant. Feldspatporzellan ist immer ofenfest, mikrowellentauglich und spülmaschinenfest.

Qualität:
Dieser Artikel entspricht der mittleren Qualitätsstufe Basic mit einem Verhältnis von circa 85/15 Mischsortierung. Die Glasuren sind eben und strahlend. Kleinere, optische Mängel auf der Oberfläche beeinflussen weder die Anmut, noch den bestimmungsmäßigen Gebrauch der Ware. Bei dieser Qualitätsstufe vergleichen wir uns mit Tognana, Churchill, Kahla, Seltmann, Mitterteich, Vega, Lubiana u. a. bekannten Marken der Branche.

Weiterführende Links zu "Porzellan Cocotte 0,40 l mit Deckel"
Der Begriff Kokotte bzw. Cocotte stammt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnete im... mehr


Der Begriff Kokotte bzw. Cocotte stammt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnete im Altfranzösisch etwa so viel wie ein Schmortopf für gebratenes Geflügel. Traditionell werden Cocotten werden aus Steinzeug oder Porzellan, seltener aus Gusseisen hergestellt und dienen mit ihrer Materialausführung unterschiedlichen Funktionen. Die "Cocotte de Cuisine", meist aus Gusseisen hergestellt, dient mehrheitlich der Zubereitung von Bratengerichten und unterstützt besonders eine schonende Zubereitung und die bessere Gewinnung von Röstaromen.

Die gehobene Gastronomie hat schon im frühen 19. Jahrhundert die Kokotte als perfektes Töpfchen entdeckt, Speisen anspruchsvoll und zweckmäßig zugleich am Gast zu servieren. Cocotten mit Deckel bieten vielerlei Ragouts, Suppen, Eintöpfen, Gratins und Soufflés einen anspruchsvollen Rahmen. Kleine Kokotten werden portionsweise gereicht, größere für Supplements oder das Servieren am Tisch für mehrere Personen. Der Kokottendeckel dient dabei nicht nur als Hygieneschutz oder Dekoration, sondern hält auch die innenliegenden Speisen länger warm. Aus dem Ofen kommend, sollten Kokotten auf einer passenden Servierplatte gereicht werden. Dazu finden Sie jeweils unseren Vorschlag neben dem Artikelbild in der Rubrik "Passend dazu".

Die Porzellancocotten aus dem Hause Holst Porzellan werden aus stabilem, hitzebeständigem Feldspatporzellan hergestellt und eignen sich für eine Verwendung in Temperaturbereichen bis zu 300 °C. Achtung: Bitte stellen Sie die Cocotten nicht in einen auf 300 °C vorgeheizten Ofen - das führt i.d.R. zu einem Thermoschock! Mehrheitlich werden Porzellankokotten jedoch für das Servieren und nicht für das Zubereiten von Speisen verwendet. Dabei hilft vor allem der plane Boden, der eine vollständige Wärmeübertragung von Rechauds und Wärmeplatten direkt in das stabile Profiporzellan und damit auf die Speisen ableitet. Bitte beachten Sie, dass Porzellan mit planem Boden aufgrund seiner Struktur und besonderen Härte kratzempfindliche Oberflächen, wie z.B. Ceranfelder, leicht beschädigen kann.

Hobbyköche, Hausfrauen und Freunde feiner Genüsse schätzen heute die Cocotte als Alleskönner, in dem man nicht nur schonend Schmoren, sondern auch schnell und vor allem sauber Speisen in der Mikrowelle erwärmen kann. Der Deckel schützt vor einer Verschmutzung des Innenraumes des Mikrowellengerätes und hält die erzeugte Speisenwärme dichter am Produkt. Vor allem kann man Aufbewahrtes direkt aus dem Kühlschrank in die Mikrowelle einstellen und erwärmen. Frei von Ecken und Kanten lässt sich die spülmaschinenfeste Kokotte leicht spülen und bietet im Küchenregal sogar ein sehr ansehnliches Dekorationsobjekt.

Das alles verleiht der Porzellan-Cocotte ihren guten Ruf als kleines Multitalent in der Küche, auf Tisch und Tafel.



Allgemeine Gebrauchshinweise für Porzellan im Ofen und Pizzaofen

1. Beachten Sie die Gebrauchsanleitung des Herstellers Ihres Ofens (Pizzaofens) und lassen dieses thermische Gerät regelmäßig warten. Röhren, Drähte und Brenner können ermüden und die Temperatur-Regelfähigkeit stark beeinträchtigen.

2. Grundsätzlich ist Porzellan immer ofenfest. Das besagt aber nicht, dass es auch immer für einen Pizzaofen geeignet ist! Der Pizzaofen arbeitet mit höheren Temperaturen und anderen Voraussetzungen als ein normaler Garofen.

3. Beachten Sie, dass eine ausgewiesene Feuerfestigkeit bei keinem Porzellanhersteller das direkte Bestrahlen einer Back- oder Auflaufform mit einer Flamme oder einem Brenner einschließt.

4. Deshalb bestimmen Sie zunächst selbst den Temperaturbereich, in dem ihr Ofen oder Pizzaofen im Normalbetrieb arbeitet. Das bestimmt dann die Verwendungsfähigkeit des Porzellan im Pizzaofen. Verwenden Sie niemals Porzellan oder Auflaufformen mit Stellringen in einem Pizzaofen. Verwenden Sie ausschließlich Kochgeschirre und Porzellan mit planem Boden.

5. Vermeiden Sie den gefürchteten Thermoschock (heiße Speisen in kaltes Porzellan oder warme Form in den Kühlschrank). Schon Oma wusste, dass man vor dem Einfüllen des heißen Kaffees die Kanne mit warmen und heißem Wasser langsam vorwärmt.

6. Stellen Sie niemals das Porzellan direkt auf den vorgeheizten Boden eines Back- oder Pizzaofens. Der Temperaturschock ist zu groß und das Porzellan kann leichter zerbrechen!

7. Achten Sie darauf, dass in einem Holzkohleofen, also einem mit Holz befeuertem Pizzaofen der Schamottstein stets sauber und gut gefegt ist. Erschütterungen durch das Umherschieben von Backformen im Pizzaofen auf Teigresten und Unebenheiten führen zu einer erhöhten Bruchgefahr.

8. Verwenden Sie stets ein Gitter oder Drahtsieb als Unterlage für das Porzellan, dann haben Sie lange Freude am Einsatz ihres Ofenporzellans.

9. Die soeben aus dem Ofen entnommene Backform niemals auf einen kalten Untergrund wie Marmor- oder Steinplatten stellen[SK] auch nicht auf Edelstahl-Arbeitsflächen! Auch hier eine Unterlage verwenden, denn Sie wiederholen sonst den Temperaturschock, nur umgekehrt. Verwenden Sie ein Gitter oder eine geeignete, temperaturneutrale Unterlage. Meist reicht schon ein dickeres Küchentuch aus, die ofenheiße Backform abzustellen.

10. Niemals eine erhitzte Backform unter kaltem Wasser "abschrecken". Auf diese Weise kann Porzellan leicht brechen.

11. Wichtig: Für den Gebrauch als Ofenporzellan im Pizzaofen bei Temperaturen über 220 °C sind nur die ausgewiesenen Qualitäten High Alumina Porzellan und Hartporzellan geeignet!


Multifunktion:
Dieser Artikel Porzellan Cocotte 0,40 l mit Deckel gefertigt aus hochwertigem Hartporzellan hat natürlich noch weitere, vielseitige Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten als Mitglied der Produktfamilie Cocotten - In Punkto Preis-Leistungsverhältnis in der Qualitätsstufe Basic. Gleichermaßen ein gutes Online-Angebot zu einem günstigen Preis. Weitere Informationen zu diesem Artikel in kurzen Stichworten:

Andere Interessenten und Kunden suchten diesen Artikel als Save Serving, Porzellantopf, Cocotte, Kokotte, Schmortopf, Kasserolle,
Zuletzt angesehen